mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Der kanadische Jazzsänger von nebenanSeine Stimme schmust sich durchs Ohr ins Gehirn und setzt dort die Denkfähigkeit schachmatt: Kent Stetler ist ein brillanter ...
Hallloses DröhnenKali Malone gehört mit ihrem Drone-Orgelspiel der interessanten jungen Generation schwedischer Komponistinnen auf musikalischen ...
Aus Nummern wieder Namen machenDie Seenotrettungsorganisation SOS Méditerranée zeigt zum Gedenken an die im Mittelmeer Verstorbenen in mehreren Kinos ...
LuftigesDie Freiburger Band Hubris nimmt im Fri-Son mit auf luftige Höhenflüge und in düstere Tiefen.
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Hallloses Dröhnen

28.09.2020

Kali Malone gehört mit ihrem Drone-Orgelspiel der interessanten jungen Generation schwedischer Komponistinnen auf musikalischen Gratwanderungen an. Für die Dampf­zentrale spielt Malone in der Französischen Kirche.

Luftiges

28.09.2020

Die Freiburger Band Hubris nimmt im Fri-Son mit auf luftige Höhenflüge und in düstere Tiefen.

Cineastisches

28.09.2020

Im Rahmen der «Cocoon»-Reihe nimmt das Colin Vallon Trio an vier aufeinanderfolgenden Konzertabenden im Mokka ein Live-Album auf.

Zeitloses

28.09.2020

Zusammen mit The Nightcruisers tauft Pierre Omer in der Heiteren Fahne seine Platte «Time Flies».

Nonkonformistische Glut

Archiv
31.08.2020

In der «Meisterzyklus»-Reihe tritt der Violinist Renaud Capuçon und die Pianistin Martha Argerich auf, deren ungestümes Klavierspiel und unkonventionelle Art weltbekannt ist.

Fragen statt schlagen

31.08.2020

Gewalt hat viele Gesichter: «Was luegsch?», der neue Rundgang von StattLand, richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Ziel der Sensibilisierung.

Unbewusst der Schuld bewusst

24.08.2020

Die Komödie «Die Panne» kreist um Wahrheit und Schuld. Das Stück von Friedrich Dürrenmatt wird am Theater Orchester Biel Solothurn unter der Regie von Cilli Drexel auf die Bühne gebracht.

«Es war eine Hauruck-Aktion»

Archiv
24.08.2020

Seit 20 Jahren flimmert im Kino Lichtspiel jeweils am Sonntag ein Zusammenschnitt von Archivschätzen über die Leinwand. David Landolf, Mitbegründer des Vereins, über den immensen Fundus und den Sprung ins Unbekannte.

Zwischenstopp als Ausgangspunkt

Archiv
17.08.2020

Die legendäre Berner Rap-Combo Chlyklass setzt die Album-Tour «Deitinge Nord» fort und macht Halt im Mokka, am Lake-Jam-Festival Brienz und im Le Singe.

Schicksalsfäden spinnen

Archiv
17.08.2020

Zwischen Mythologie und realen Erlebnissen oszilliert das Stück «Moiras Faden», das im Rahmen des Festivals der Satelliten der Jungen Bühne Bern gezeigt wird.

Bühnenkarawanen

Archiv
03.08.2020

Die Heitere Fahne feiert das Säbeli-Bum-Festival mit Konzerten und dem Zirkus Chnopf auf der Warmbächlibrache.

Plastikheilige

Archiv
03.08.2020

Die Berner Band Schüpp besingt den «Plastig-Jesus» und spielt im Kulturhof unter freiem Himmel.

Dämmerungsklänge

Archiv
03.08.2020

Mit seiner Konzertreihe «L'heure bleue» verwandelt der Kontrabassist Mich Gerber den Bielersee zur Bühne.

Organischer Ausnahmezustand

Archiv
03.08.2020

«Katastrophales Kulturfestival»: Installationen, Interventionen, Gespräche, Konzerte und Kunst bilden im Kunstraum Gepard14 «Pande°mix».

Warmer Frost

Archiv
20.07.2020

Aus Pablopolar wurde Eskimo: Manuel Kollbrunner und Simon Vogt produzieren Mundart-Synthie-Pop mit Tiefgang. Sie treten im Bierhübeli auf.

«Einsam bist du genug»

Archiv
20.07.2020

Der gebürtige Deutsche David Brückner zeigt «Simon», seine Masterarbeit im Rahmen von Expanded Theater der Hochschule der Künste Bern.

«Wie Tinte auf einem Löschblatt»

Archiv
06.07.2020

Ein Mikrofestival im Zeichen der experimentellen Electronica: Bei Aether in der Dampfzentrale lotsen verschiedene Acts, darunter Black Zone Myth Chant oder Belia Winnewisser, elektronische Musik raus aus dem konventionellen Clubsetting.

Wortakrobat mit Körpereinsatz

Archiv
06.07.2020

Der schweizerisch-italienische Komiker Massimo Rocchi, der aus den Eigen- und Ge­pflogenheiten der Schweizerinnen und Schweizer ein pointendichtes Programm destilliert, erhält vom Bierhübeli eine Carte Blanche.

Quälend Inspirierendes

Archiv
29.06.2020

Fragen über Fragen: Theater Szene lässt sich im Erzähltheater «Genau so!» von Kinderfragen inspirieren.

Zerrissenes Neues

Archiv
29.06.2020

Das offene Atelier des Creaviva findet zum Thema «Sommernachtstraum» statt, inspiriert von Lee Krasner.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden