mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Kinder reden TachelesZum zweiten Mal ist das Schlachthaus Theater Teil von «Oh Body!», den feministischen Theater- und Performancetagen. ...
Läden und SehnsüchteIm Musical «Paradise City» von Cihan Inan spielt das Berner Symphonieorchester Pop-Hits, werden Filmstile parodiert ...
Inselpost 21Während Vera Urweider auf der kapverdischen Insel Sal in Insolation sitzt, schreibt sie ...
Der Mensch im ZentrumReisen als Dauerzustand: In der Ausstellung «Aufbruch ohne Ziel. Annemarie Schwarzenbach als Fotografin» im Zentrum ...
Stephan Ruch Freier Mitarbeiter Stephan Ruch studierte Musik-, Theater- und Tanzwissenschaft an der Universität Bern. Seit 2016 schreibt er als freier Journalist für die BKA, das «Reformiert.Köniz» und die «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch». Abends ergänzt er seine beruflichen Tätigkeiten im Besucherservice von Konzert Theater Bern und als Übertitel-Inspizient bei Theater Orchester Biel Solothurn.

Humorvolle Kürzung

21.09.2020

Die Freitagsakademie präsentiert mit «Spielwiese – Purcells sämtliche Opern, leicht gekürzt» ein freudig-witziges Pasticcio aus den auf einen Abend eingedampften Musiktheaterwerken des Komponisten.

Kontrastvolles Aufeinandertreffen

21.09.2020

Während zwei Tagen eröffnet die Camerata Bern in der Dampfzentrale mit «Cocktail Opus 2» die neue Saison.

Geheimnisvolle Aura

21.09.2020

Junge Meister spielen grosse Meister. Im Farelhaus spielt Pianist Ingmar Lazar in der Bieler Konzertreihe «Révélations - Jeunes Maîtres».

Den Rahmen lustvoll sprengen

Archiv
14.09.2020

Am Konzert «Nachts im Münster» präsentiert das Orchester Les Passions de l’Ame unter der Leitung von Meret Lüthi Partien und Sonaten von Biber und Schmelzer.

Im Fluss der Emotionen

Archiv
14.09.2020

Das Sommerensemble des Uniorchesters Bern spielt unter der Leitung von David McVeigh Werke von Beethoven, Walton und Schumann. Als Solistin spielt Nao Rohr.

Wie eine Goldmine

Archiv
07.09.2020

«2020 - jetzt erst recht!», lautet das Motto der diesjährigen Ausgabe des Swiss Chamber Music Festival. Im Vordergrund stehen sechs Preisträgerkonzerte mit jungen Kammermusikensembles.

Klangverschiebungen

Archiv
31.08.2020

Unter dem Motto «Tektonik» bietet das Musikfestival Bern ein abwechslungsreiches Programm mit alter und neuer, improvisierter, experimenteller und elektronischer Musik.

War er ein Tyrann?

03.08.2020

Die Wanderausstellung «Die Zähringer. Mythos und Wirklichkeit» ist auf Tournee durch die zwölf Zähringerstädte. Nächster Halt ist das Schlossmuseum Thun.

Die Pop-up-Lösung

Archiv
20.07.2020

Das Gstaad Menuhin Festival präsentiert das frisch ­konzipierte «Pop-Up Festival 2020» mit neun Livekonzerten zum Streamen.

Mit glühender Hingabe

Archiv
11.07.2020

Die zehn Konzerte der 60. Musikfestwoche Meiringen stehen ganz im Zeichen des «Feu sacré», dem inneren Feuer. Der Geiger Roby Lakatos wird ausgezeichnet.

Musik als Trost und Kraftquelle

Archiv
06.07.2020

Ein Zeichen der Solidarität: die moldawisch-schweizerische Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der Berner Organist Lee Stalder geben ein Benefizkonzert für Musiker­innen und Musiker in finanzieller Not.

Innere Bilder

Archiv
15.06.2020

Unter der Leitung des Dirigenten Matthew Toogood präsentiert Konzert Theater Bern die Oper «The Old Maid and the Thief» von Gian Carlo Menotti als Live-Hörspiel.

Im Fluss des Lebens

Archiv
09.06.2020

Die Hauptorganistin der Stadtkirche Burgdorf, Nina Theresia Wirz, freut sich, dass sie ab Juni wieder an öffentlichen Konzerten und Gottesdiensten spielen kann.

«Ich musste erfinderisch werden»

Archiv
08.06.2020

Die neapolitanische Altistin und Gastsängerin am Theater Orchester Biel Solothurn, Candida Guida, sitzt aufgrund der Unterbrechung der Proben zur Oper «Les Liaisons dangereuses» in Biel fest. Im Interview spricht sie über ihren derzeitigen Alltag und die Rolle der Marquise de Merteuil.

In der Schatzkammer der Patrizier

02.06.2020

Die Stiftung Schloss Jegenstorf feiert 2020 und 2021 das Jubiläum «300 Jahre Barockschloss». An der ersten Sonderausstellung zeigt das Schlossmuseum 30 originelle Objekte aus der Sammlung.

Berühren ohne Berührung

Archiv
18.05.2020

Wenn die musikalische Erbauung vor Ort gebracht wird: Musikerinnen und Musiker von Konzert Theater Bern (KTB) veranstalten mit «KTB on the go» private Freiluftständchen in Gärten und Innenhöfen von Berner Seniorenheimen.

Ein Interpret der Welt

Archiv
11.05.2020

Bernhard Giger, der Leiter des Kornhausforums, blickt auf eine reichhaltige berufliche Laufbahn zurück. Der Berner war Filmemacher und Journalist und ist ein leidenschaft­licher Fotograf. Nun geht er per Ende Jahr in Pension.

Wunderkammern öffnen

Archiv
27.04.2020

Im Vorfeld des Musikfestival Bern bietet der Berner Musikvermittler Tobias Reber per Videokonferenz unterhaltsame «Sprechstunden für Neue Musik» an.

«Besser als gar nichts»

Archiv
20.04.2020

Der Dirigent Patrick Secchiari leitet den Kammerchor Seftigen, den Kammerchor Herzogenbuchsee und das Vokalensemble Ardent Bern. Im Interview spricht er über effektive und potenzielle Folgen der Coronakrise auf das Chorwesen.

«Zuerst haben wir mehr gelacht als musiziert»

Archiv
06.04.2020

Die Zeit der Isolation positiv überbrücken: Die irische Cellistin Clíodhna Ní Aodáin spricht über lustige Online-Proben mit dem Orchester Divertimento Bern und ihre aktuellen Projekte als Solo-Cellistin.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden