Corona-Info I
mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

PS: Einfach «eifach»Zehn Jahre ist es her, als Steff la Cheffe mit «Bittersüessi Pille» zum ersten Mal ihre Gedanken auf einem kompletten ...
«Hässig auf die Situation sein»Wie steht es eigentlich um die Berner Jugend? Nicole Joerg Ratter, Geschäftsleiterin des Trägervereins für offene Jugendarbeit ...
«Wir bereiten die Wiedereröffnung vor»Edna Epelbaum ist Geschäftsführerin der Quinnie Cinemas Bern. Sie setzt auf Vielfalt – und bedauert, dass die Stadt ...
«Ich habe von der Ruhe und Konzentration profitiert.»Nina Zimmer, Direktorin des Kunstmuseums Bern und des Zentrums Paul Klee, freut sich auf baldige Reisen mit Paul Klee ...
Vittoria Burgunder

«Mir war die Förderung der Breitenkultur wichtig»

08.06.2020

Reto Lang, Leiter des Stadttheaters Langenthal, wird im Herbst pensioniert. Er kann auf eine beachtenswerte Entwicklung des Langenthaler Kulturhauses blicken.

«Hässig auf die Situation sein»

25.05.2020

Wie steht es eigentlich um die Berner Jugend? Nicole Joerg Ratter, Geschäftsleiterin des Trägervereins für offene Jugendarbeit der Stadt Bern (toj), erzählt, was Jugendliche momentan beschäftigt und wie die Jugend­arbeit damit umgeht.

Kunst, die Dialog schafft

18.05.2020

Auf der neuen Plattform We-Art-It kann bildende Kunst, Performance, Musik und Literatur digital betrachtet werden. Ziel des Projekts ist aber nicht ausschlieslich der Konsum von Kunst. Mit Beiträgen vom Publikum und Interaktion soll auch neue Kunst geschaffen werden.

Mit Punchlines

11.05.2020

«Umverteilig (zu üs)», das neue Album der Chaostruppe sorgt für etwas Piratebar-Stimmung zu Hause und steht im Zeichen des 1.Mai.

Geschichten für die Heiterkeit

11.05.2020

Die Heitere Fahne darf ihren Gastronomiebetrieb wieder öffnen. Die zehn Wochen nach der temporären Schliessung nutzt das Kollektiv des Hauses für eine Dachsanierung und eine Geschichtenserie.

Lebensretter, die nicht mehr können

04.05.2020

Mit «Burning Out» dokumentiert der Regisseur Jerôme le Maire den enormen Druck, unter dem das medizinische Personal in einem der grössten Spitäler von Paris arbeitet. Die schweizerisch-belgisch-französische Co-Produktion ist als Online-Premiere zu sehen.

Im Aufbruch innehalten

04.05.2020

Das Museum Franz Gertsch gratuliert mit «Die Siebziger» seinem Künstler zum 90. Geburtstag mit dessen Werken aus den 70er-Jahren. Eine Zeit, in der die Künstlerszene jung war und Franz Gertsch von ihrer Auf- und Umbruchstimmung fasziniert war.

Retten müssen

27.04.2020

Wenn zu Hause alle Spiele durchgespielt sind, wird es Zeit für das Familienprogramm des FIFF.

«Eine innere Unruhe»

27.04.2020

«Stage at Home» bringt Konzerte von lokalen Musikerinnen und Musikern dem Publikum per Livestream nach Hause. Das Projekt soll auch dem Erwerbsausfall Musik- und Kulturschaffender etwas entgegenwirken. In der nächsten Ausgabe spielen Studeyeah und Jessiquoi ein Konzert.

Fussballeuphorie für zu Hause

20.04.2020

Normalerweise bringt Radio Gelb-Schwarz den Young-Boys-Fans die Emotionen direkt aus dem Stadion in die Stube. Da keine Spiele stattfinden, senden Brian Ruchti und seine Kollegen in einem neuen Format von zu Hause aus.

«Eine stumme Eröffnung wäre die schwierigste Vorstellung»

20.04.2020

Museen dürfen voraussichtlich erst im Juni wieder öffnen. Das stellt auch den Alltag der Kuratorin und stellvertretenden Direktorin des Alpinen Museums, Barbara Keller, und von Fabienne Eggelhöfer, Chefkuratorin und Leiterin Sammlung, Ausstellungen, Forschung am Zentrum Paul Klee, auf den Kopf. Hier tauschen sie sich aus.

Mit aller Coolness

15.04.2020

Baxter Dury veröffentlicht sein neues Album «The Night Chancers».

«Es ist ja nicht so, dass wir alle zu Hause runterfahren»

06.04.2020

Wie steht es in diesen Zeiten um unsere Buchhandlungen? Matthias Vatter, Geschäftsführer von Erlesen und Verleger von Vatter&Vatter, über die Herausforderungen der Berner Buch­läden und warum der Onlinehandel nicht mithalten kann.

Chaostage

30.03.2020

Als hätte er die Corona-Pandemie vorweggenommen und potenziert. Das sechste Kapitel des Comics «The Fall» vom Berner Illustrator Jared Muralt ist erschienen.

Plauderpause

Archiv
30.03.2020

Auch der Podcast «Fest & Flauschig» von Jan Böhmermann und Olli Schulz widmet sich der Corona Pandemie: mit viel Humor und hohem Unterhaltungswert.

Plauderpause

30.03.2020

Infantil und politisch, Anekdoten und Ernst – Der Podcast «Fest & Flauschig» widmet sich ebenfalls dem Coronavirus.

«Viele haben jetzt das Bedürfnis nach einem Gespräch»

30.03.2020

Beat Allemand ist Pfarrer im Berner Münster. Im Interview spricht er über die Heraus­forderungen, vor denen die Kirche wegen des Coronavirus steht, und darüber, was die Menschen, die Seelsorge in Anspruch nehmen, zurzeit beschäftigt.

«Wir sind eine kreative Branche»

23.03.2020

Max Reichen ist Co-Präsident der Bar und Club Kommis­sion Bern BuCK. Im Interview spricht er darüber, was die Corona-Pandemie für Berner Veranstaltende bedeutet und über die Suche nach Lösungen.

Das Spiel mit der Kontrolle

Archiv
09.03.2020

Das Pink Mama Theatre befasst sich in seinem Tanz­theaterstück «Shaved Town» mit dem Über­wachungsstaat. Getragen wird die Inszenierung von einer mysteriösen Choreografie und einem surrealen Handlungsstrang.

Sharen oder teilen?

02.03.2020

Zum 125-Jahr-Jubiläum der Schweizerischen National­bibliothek lädt diese zur Ausstellung «Sharing. Über Bibliotheken und das Teilen». Darin beschäftigt sie sich mit heutigen Formen des Teilens.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden