Theater Biel Solothurn

Magie des Geldes

Wenn Krähe, Rabe und Geier geldgierig das Vermögen des Fuchses beäugen, lacht sich am Ende die Schmeissfliege ins Fäustchen. Das Theater Orchester Biel Solothurn zeigt «Volpone oder der Fuchs».

»Mehr
Mi   28.09   19.30


Stadttheater Biel und Solothurn

Erheiternd

Das Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) startet die neue Opernsaison mit Gaetano Donizettis «Don Pasquale».

»Mehr
Fr   21.10   19.30


Sensorium Rüttihubelbad, Walkringen

Der Nase nach

Wir gehen hinein und kommen verwandelt wieder heraus – vorausgesetzt, wir finden den Ausgang. Labyrinthe haben ihren Ursprung in der Antike und faszinieren die Menschheit bis heute. In der Sonderausstellung «Labyrinth – Erlebe den Weg» im Sensorium Rüttihubelbad können die diversen Ausdrucksformen und Möglichkeiten des Labyrinths spielerisch begangen werden.

»Mehr
Mi   28.09   10.00

Urbanes Picknick

© Nils Mosimann

Ausstellungen

Helvetiaplatz vor dem Alpinen Museum, Bern

Urbanes Picknick

Das Geranium, die aus Afrika eingewanderte Schweizer «Nationalpflanze», bringt derzeit in der Ausstellung «Geranium City» von Stadtgrün, dem Alpinen Museum und dem Botanischen Garten Farbe in Berns Strassen. Auf dem Helvetiaplatz lädt eine dreistöckige Holzinstallation zum urbanen Picknick.

»Mehr
Installation bis 30.9.
Helvetiaplatz vor dem Alpinen Museum, Bern

Transformierter Brückenkopf

© zvg

Ausstellungen

Sandrainstrasse 12a, Bern

Transformierter Brückenkopf

Ein Flohmarkt der Künstlerin Chantal Michel ist kein normaler Flohmarkt. Ob Schalenstuhl oder Rollschuhe: Michels Herz schlägt für Vintage-Design. Teile ihrer Sammlung von Möbeln, Geschirr und Mode stehen jetzt zum Verkauf. Eine skurrile Wunderkammer. Der Flohmarkt ist Teil des Kunstprojekts «Der Brückenkopf».

»Mehr
Sa   01.10   10.00

Wartende

© Brigitt Lattmann

Ausstellungen

Museum Franz Gertsch, Burgdorf

Wartende

Obwohl sie gerade angekommen sind, machen die Figuren den Eindruck, als würden sie schon lange hier stehen und warten. Die Skulpturen aus Eichenholz von Werner Neuhaus aus dessen Werk «Die Gerechten» bevölkern für ein paar Monate den Garten des Museums Franz Gertsch. Der Werktitel spielt auf die jüdische Legende der 36 Gerechten an.

»Mehr
BIS SO 5.3.2017
Museum Franz Gertsch, Burgdorf

 Schlosstrouvaillen

© ZVG

Ausstellungen

Schloss Thun

Schlosstrouvaillen

Das Schloss Thun erarbeitet bis 2018 neue Dauerausstellungen. Seit 2014 ist im Keller «900 Jahre Stadtentwicklung» zu sehen, im ersten Stock sind neu «Trophäen, Wappen und Reli­quien – Schätze aus der Thuner Rathaussammlung» zu bestaunen: drei wertvolle Wandteppiche der Thuner Kirchen aus dem 14. und 15. Jahrhundert, einer davon ist Beutestück aus der Burgunderschlacht 1476. Erstmals zu sehen sind wertvolle vorreformatorische Steinhauerarbeiten aus der alten Thuner Stadtkirche, hergestellt in der Berner Münsterbau­hütte. Im zweiten Stock ist weiterhin die über 800-jährige Statthaltergeschichte des Schlosses zu sehen.

»Mehr
Mi   28.09   10.00


Kino Rex / Kellerkino, Bern

Fahrt ins Ungewisse

Im Namen der Bootsflüchtlinge vor und auf Lampedusa: Gianfranco Rosis Dokumentarfilm «Fuocoammare» ist ein Appell an die Menschlichkeit.

»Mehr
HEUTE   14.00